Unser VerhaltensKodex gegenüber Schwulen, Lesben und Heteros:


10% Rabatt! Klicken Sie bitte jetzt aufs Bild.



Gayfriendly bedeutet allgemein Schwulenfreundlich, Heterofreundlich bzw. Lesbenfreundlich.


Mit dem Begriff werden Personen, Orte oder Unternehmen bezeichnet, die aufgeschlossen, freundlich und einladend gegenüber Schwulen, Lesben, Bisexuellen und in weiterer Folge meist auch Transgendern sind.

(Quelle Wikipedia)




"ASTRA PinkService" und Achtung der Menschenrechte:

Wir achten auf alle grundlegenden Menschenrechte und lehnen jede Form der Diskriminierung ab.

Bei unseren Bemühungen zur Bereitstellung gleicher Beschäftigungschancen nutzen bzw. erlauben wir keine Form der Schwarzarbeit / Grauarbeit - oder Zwangsarbeit.

Wir achten die Verschiedenartigkeit jedes Einzelnen und seiner einzigartigen Persönlichkeit.

Zudem sorgen wir für ein unterstützendes Umfeld am Arbeitsplatz.




"ASTRA Pinkservice" und Trennung von Privat- und Berufsleben:

Wir bestätigen die strikte Trennung von Privatleben und Berufsleben und setzen unsere gesellschaftliche Position, Autorität oder Anerkennung nicht missbräuchlich ein.




"ASTRA PinkService" und Datenschutz:

Wir informieren uns gebührend über die Bedeutung von Geschäftsinformationen und schützen diese Daten entsprechend ihres Vertraulichkeitsgrads und sehen von einer unsachgemäßen Verwendung ab.




"ASTRA PinkService" und Diskretion:

Vertrauliche und sensible Informationen werden intern nur weitergegeben, falls dies aus geschäftlichen Gründen notwendig ist.

Diskretion und Vertraulichkeit bilden die Grundvoraussetzungen für die Geschäftsbeziehungen zwischen ASTRA PinkService und Drittparteien.

Unser Ruf ist unser wichtigster Wert.

Um ihn zu wahren, müssen wir fortwährend die höchsten ethischen und beruflichen Standards erfüllen.

Wir verhalten uns gegenüber unseren Kunden, Geschäftspartnern, Konkurrenten und Drittanbietern sowie auch intern zwischen den Mitarbeitern loyal.




"ASTRA PinkService" und Umweltschutz:

Wir informieren uns über die ökologische Vielfalt und die Bedeutung, die Natur zu bewahren und zu schützen.

Auf unsere eigene Initiative hin nehmen wir täglich proaktiv an Aktivitäten zum globalen Umweltschutz teil und tragen zur Schaffung einer nachhaltigen Gesellschaft bei.




Verstösse gegen den Verhaltenskodex:

Mitarbeiter, die gegen den Verhaltenskodex verstossen, auch Vorgesetzte, die es unterlassen, Verstösse zu melden, können disziplinarisch zur Rechenschaft gezogen werden, was auch bedeuten kann, dass sie ihren Arbeitsplatz verlieren.

Mitarbeiter müssen beispielsweise mit Disziplinarmassnahmen rechnen.


Mehr Respekt und Achtung gegenüber LesBiSchwule.